Herzlich willkommen!

 

               

Ansicht Gaswerk 

 

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG: 09.09.2018 von 10-14 Uhr

Mitmach-Ausstellung Thema: "Energiegewinnung"

 

Erleben Sie unsere neue Ausstellung zum Mitmachen. Führen Sie mit Ihren Kindern, Freunden oder Kollegen selbst Experimente durch und erfahren Sie, welche Methoden und Brennstoffe genutzt werden, um Energie zu erzeugen.

 

Ohne die Unterstützung der Schüler der Prinz-von-Homburg-Schule der 11. Klasse Physik mit ihren Lehrerinnen Frau Hollmann und Frau Gellert wäre diese Ausstellung nicht möglich gewesen. Die Schüler bauten Experimente für 11. Stationen auf und gestalteten die Vorlagen für die Aussteller unserer Mitmach-Ausstellung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Besuchen Sie das letzte original erhaltene Gaswerk in Nordeuropa. Das Gaswerk in Neustadt (Dosse) ist einer der letzten erhaltenen Zeugen der über 150jährigen Geschichte der Gaserzeugung in Europa.


Seine Einzigartigkeit in Europa stellen die liegenden Retorten dar, in denen aus Steinkohle Stadtgas erzeugt wurde. Begehrte Nebenprodukte waren Koks und Teer. 1902 geplant und 1903 eröffnet lieferte es bis 1980 für Neustadt (Dosse) Licht und Wärme. Heute bewahrt es als Technisches Denkmal das "Know how" der einstigen Gastechnik.

 

Gasherstellung
Gaswerk 1910
Rundgang

Durch Umbau und Modernisierung kaum verändert, bietet es faszinierende, erlebbare historische Technik zum Anfassen. Erfahren Sie wie vor 100 Jahren in 12-Stunden-Schichten 25 Zentner Steinkohle verarbeitet wurden. Wie die "Gasanstalt" mit Neustadt (Dosse) wuchs. Erfahren Sie den Werdegang von der Steinkohle zum Stadtgas, von den anfallenden Nebenprodukten und ihrer Verwendung, vom Umgang mit Stadtgas und der Belastung der Umwelt. Erfahren Sie auch von der Gefahr, die der Rohstoff Gas mit sich brachte und Mitarbeitern das Leben kostete.