Förderverein zur Erhaltung des Gaswerkes Neustadt Dosse e.V.

Technisches Denkmal   Gaswerk Neustadt (Dosse)

Havelberger Str. 25
16845 Neustadt (Dosse)

Telefon (033970) 51187

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gaswerk-neustadt.de

Öffnungszeiten:
Nach der Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus bleibt das Gaswerk bis 30.11.2020 geschlossen.

Telefonisch sind wir Dienstags bis Freitags von 07:30 - 13:30 Uhr für Sie erreichbar.

Ofen mit 6 waagerechten Retorten

1. Vorsitzende
Anika Bachor

2. Vorsitzender
Danny Hausmann

Schatzmeisterin
Heike Breetz


Schriftführer
Sabine Ehrlich

1. Beisitzer
Jutta Kasten


Mitglieder: 35

Beitrag:
Erwachsene: 15,00 Euro / Jahr
Betriebe u. Institutionen: 30,00 Euro / Jahr

Gründung: 21. April 1999

Gründungsmitglieder
Sabine Ehrlich, Edmund Bublitz, Roland Deter, Jens Masuch, Dr. Burkhardt Schulze, Reinhold Krüger, Christel Roloff, Gudrun Weiß, Ernst-Felix Rutsch, Marion Steer, Lutz Seidenstücker und Frau Nitsche vom Fremdenverkehrsverein OPR e.V.

Ziel des Vereins ist die Erhaltung und der Ausbau des ehemaligen Gaswerkes. Das Gaswerk stellt eine bauliche Rarität dar. Nur in Griechenland gibt es ein ähnliches, ebenfalls mit waagerechten Retorten ausgestattetes Bauwerk. Seit September 2000 kann man das Gaswerk und die im Nebengebäude eingerichtete Ausstellung unter fachkundiger Führung besichtigen. Besondere Höhepunkte in unserem Vereinsleben sind im Frühjahr der "Internationale Museumstag" und im September der "Tag des offenen Denkmals".


Fotoalben