Förderverein zur Erhaltung des Gaswerkes Neustadt Dosse e.V.

Technisches Denkmal   Gaswerk Neustadt (Dosse)
Technisches Denkmal Gaswerk Neustadt (Dosse)

Havelberger Str. 25
16845 Neustadt (Dosse)

Telefon (033970) 51187


E-MailE-Mail:

Homepage: www.gaswerk-neustadt.de


Öffnungszeiten:
Mai - Sept.
Di. - So. 10 - 16 Uhr
Okt. - April
Di. - Fr. 10 - 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Ofen mit 6 waagerechten Retorten
Ofen mit 6 waagerechten Retorten

1. Vorsitzender
Roland Deter
Havelberger Str. 25
16845 Neustadt (Dosse)

2. Vorsitzende
Gudrun Weiß
Kirchplatz 10
16845 Neustadt (Dosse)
Tel.: 033970 13809

Schatzmeister
Willfried Schneider

Berliner Str. 31

16556 Hohen Neuendorf

Schriftführer
Hans - Joachim Wallert
Rehfelder Weg 13e
16866 Kyritz

1. Beisitzer
Jutta Kasten
Bahnhofstraße 7a
16866 Wusterhausen

Mitglieder: 35

Beitrag:
Erwachsene: 12,27 Euro / Jahr
Betriebe u. Institutionen: 25,56 Euro / Jahr
ermäßigt (Schüler, Studenten) 6,14 Euro / Jahr

Gründung: 21. April 1999

Gründungsmitglieder
Sabine Ehrlich, Edmund Bublitz, Roland Deter, Jens Masuch, Dr. Burkhardt Schulze, Reinhold Krüger, Christel Roloff, Gudrun Weiß, Ernst-Felix Rutsch, Marion Steer, Lutz Seidenstücker und Frau Nitsche vom Fremdenverkehrsverein OPR e.V.

Ziel des Vereins ist die Erhaltung und der Ausbau des ehemaligen Gaswerkes. Das Gaswerk stellt eine bauliche Rarität dar. Nur in Griechenland gibt es ein ähnliches, ebenfalls mit waagerechten Retorten ausgestattetes Bauwerk. Seit September 2000 kann man das Gaswerk und die im Nebengebäude eingerichtete Ausstellung unter fachkundiger Führung besichtigen. Besondere Höhepunkte in unserem Vereinsleben sind im Frühjahr der "Internationale Museumstag" und im September der "Tag des offenen Denkmals".

Aktuelle Meldungen



Teilfertigstellung Dach des Ofenhauses

(10.10.2014)

Dank der Unterstützung von LEADER konnte nach längerem Bemühen des Vereins die große Reparatur des Daches des Kohlebunkers, des Reinigerraumes und des Aufbereitungsraumes abgeschlossen werden.



Neuer Ausstellungsraum

(10.10.2014)

In naher Zukunft entsteht ein neuer Ausstellungsraum in der Verteilerstation. Dieser wird Bestandteil der Führung.




Veranstaltungen

25.10.2014
14:00 Uhr
Feuer und Flamme für unsere Museen
ab 14:00 Uhr Führungen mit Graf Koks ab 15:00 Uhr Artistik und mehr mit den Gauklerkids ab 17:00 Uhr Kyritz-Musikanten und Ballonglühen mit der Sunballooning GmbH Kyritz - Heinrichsfelde
 

[zurück]